TV Jahn Wolfsburg Schwimmen :: Home/News

Trainingsbetrieb seit Montag, 6. September

zuletzt aktualisiert am 23.09.2021

Liebe Schwimmerinnen und Schwimmer,

die Sommerferien sind vorüber und mit dem Ende der Freibadsaison stand nun für alle unsere Trainingsgruppen der Umzug ins Badeland an. Wir freuen uns sehr, Euch seitdem endlich wieder den gesamten Trainingsumfang von vor der Pandemiezeit bieten zu können.
Leider sind die Coronazahlen in Wolfsburg und auch in Gesamt-Niedersachsen weiterhin hoch, sodass für alle Sportler ab 16 Jahren, die keinen gültigen Schülerausweis besitzen und noch nicht komplett durchgeimpft sind, zur Zeit eine tagesaktuelle Testpflicht besteht. Bitte haltet deshalb zum Training Euer (digitales) Impf-/ Genesenenzertifikat oder Euren gelben Impfpass, bzw. falls nicht vorhanden Euren tagesaktuell bis mindestens zum Trainingsende gültigen Testnachweis bereit.
Ab dem 1. Oktober wird dann im gesamten Badeland die 2G-Regelung umgesetzt. Es dürfen dann nur noch Geimpfte und Genesene das Bad betreten. Ausgenommen bleiben Personen bei denen aus belegbaren Gründen eine Impfung nicht möglich ist, sowie Kinder und Jugendliche bis einschließlich 18 Jahren, die einem Testkonzept der Schulen unterliegen.

Treffen ist immer spätestens 15 Minuten vor Beginn der Trainingseinheit im Bereich vor dem Badelandeingang. Bitte beachtet, dass diese Regelung auch an Tagen mit widrigen Wetterumständen gilt! Der Aufenthalt im Besucherfoyer ist uns vor dem Training untersagt um die maximale Anzahl an Badegästen in diesem Bereich nicht zu überschreiten.
Unsere Übungsleiter dokumentieren die Anwesenheit, sowie die Einhaltung der 3G-Zutrittsregelungen vor jedem Training in einer Liste. Mit dieser Liste holen sie dann die Schlüssel von drinnen und teilen sie draußen an die Sportler aus. Die Trainingsgruppe betritt daraufhin geschlossen das Foyer und geht durch die Drehkreuze. Vom Eingang bis zu den Umkleidekabinen muss weiterhin eine medizinische Mund-Nasenbedeckung getragen werden. Das gilt dann auch nach dem Training wieder für das Verlassen des Badelands. Während des Aufenthalts im Bade-, Sport- und Umkleidebereich sind dauerhaft die ausgewiesenen Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten!
Wir bitten Euch im Sinne der Erhaltung unseres Trainingsangebots und unserer aller Gesundheit darum, diese Regelungen diszipliniert einzuhalten und den Anweisungen unserer Übungsleiter und des Badeland-Personals Folge zu leisten!

Hier erhaltet Ihr die Auflistung unserer Trainingsangebote:

Top-Team:
montags bis freitags: 18.00 - 20.00 Uhr

Leistungsgruppe 2:
montags, mittwochs & freitags: 18.00 - 20.00 Uhr
dienstags, donnerstags: 18.00 - 19.00 Uhr

Leistungsgruppe 3:
montags, mittwochs & freitags: 18.00 - 20.00 Uhr

Leistungsgruppe B:
dienstags & donnerstags: 18.00 - 19.00 Uhr

Masters:
dienstags & donnerstags: 19.00 - 20.00 Uhr
mittwochs: 20.00 - 21.00 Uhr

Erwachsenenschwimmen:
mittwochs: 20.00 - 21.00 Uhr

Jugend-Freizeitgruppe:
ACHTUNG: Aktuell nur nach vorheriger Anmeldung über das Buchungsportal
montags & freitags: 17.00 - 18.00 Uhr
Zur Voranmeldung bitte HIER klicken

Haie:
ACHTUNG: Aktuell nur nach vorheriger Anmeldung über das Buchungsportal
montags, mittwochs & freitags: 17.00 - 18.30 Uhr
dienstags & donnerstags: 17.00 - 18.00 Uhr
Zur Voranmeldung bitte HIER klicken

Delphine:
ACHTUNG: Aktuell nur nach vorheriger Anmeldung über das Buchungsportal
montags bis freitags: 16.00 - 17.00 Uhr
Zur Voranmeldung bitte HIER klicken

Pinguine:
ACHTUNG: Aktuell nur nach vorheriger Anmeldung über das Buchungsportal
Im Badeland:
montags & donnerstags: 15.00 - 16.00 Uhr
freitags: 17.00 - 18.00 Uhr
Im Hallenbad Sandkamp:
montags: 17.00 - 18.00 Uhr
mittwochs: 16.00 - 17.00 Uhr
samstags: 11.30 - 12.30 Uhr
samstags: 12.30 - 13.30 Uhr

Zur Voranmeldung bitte HIER klicken

Viel Spaß und bleibt weiterhin fit und gesund!

Euer TV Jahn Team



96 Swim-Festival 2021

zuletzt aktualisiert am 20.09.2021

Das Meldeergebnis für das 96 Swim-Festival 2021 in Hannover ist veröffentlicht.
Auch das Hygienekonzept ist bereits veröffentlicht. Es kann darin natürlich immer noch zu kurzfristigen Änderungen kommen, da die aktuelle Landesverordnung am 22. September ausläuft. Also bitte immer mal wieder reinschauen.


zum 96 Swim-Festival



Vereinsmeistersiegerehrung und Abteilungsnachmittag 2021

zuletzt aktualisiert am 18.09.2021

Am Samstag, 18. September verbrachten etwa 70 Sportler, Eltern und Freunde unserer TV Jahn Schwimmabteilung auf dem Jugendzeltplatz in Almke einen wunderbaren gemeinsamen Nachmittag. Trotz des leider etwas durchwachsenen Wetters war es wirklich schön, nach der langen Pandemiezeit endlich mal wieder eine gesellige Veranstaltung abseits des Trainings- und Wettkampfbetriebs genießen zu können und das gemeinsame Vereinsleben zu zelebrieren.

Unser Dank geht neben allen Teilnehmern und Spendern auch an unser Organisations-Team für die tolle Vorbereitung dieses traditionellen Events. Im Rahmen der Veranstaltung führten wir unsere Vereinsmeistersiegerehrungen und auch die Wahl der Jugendwarte durch.

In den vergangenen Jahren hatten wir unsere Vereinsmeisterschaftswertung immer aus den Ergebnissen der TV Jahn Trophy gezogen um unsere Vereinsmeister dann beim Abteilungsnachmittag zu ehren.
Leider ist uns pandemiebedingt in diesem Jahr die Ausrichtung unserer traditionellen Wettkämpfe aber nicht möglich.
Wir hatten uns deshalb dafür entschieden, dieses Jahr die Vereinsmeisterschaft im Rahmen unserer Trainingsstunden auszuschwimmen ("Die flinke Woche") und dort von unseren Trainern gestoppte Zeiten zusammenzutragen.

zur "flinken Woche"

Die Pokale in den Altersklassenwertungen konnten sich dieses Jahr Lina Karpstein, Laurens Kosak, Nele Scharf, Tjark Leitzke, Lucy Schröder, Kjell Leitzke, Alissa Leitloff, Valentin Hauptmann, Franziska Hauptmann und Kelvin Knittel sichern.
Herzlichen Glückwunsch an alle Medaillen- und Pokalsieger!

Wir hoffen, dass wir im nächsten Jahr dann auch wieder alle anderen Traditionen wie das gemeinsame Spielen auf der großen Wiese und den obligatorischen gemeinsamen Besuch des Freibads Almke wieder aufleben lassen können.

Der ganzen TV Jahn Family wünschen wir nun einen guten Start in die neue Saison.

zum Abteilungsnachmittag der Schwimmabteilung


Gruppenfoto unserer Pokalsieger der Vereinsmeisterschaften 2021



Deutsche Masters Meisterschaften 2021

zuletzt aktualisiert am 13.09.2021


DER WOLFSBURGER SCHWIMMSPORT HAT WIEDER ZWEI DEUTSCHE MEISTERINNEN!!!

510 Sportler aus 206 Vereinen hatten für die Deutschen Masters Meisterschaften im Braunschweiger Raffteichbad gemeldet um die Meistertitel und Medaillen in ihren Altersklassen auszuschwimmen.

Mit Viola Friedrichs, Eileen Schulze, Marco Thiel, Toni Angerstein, Thomas Träg, Jorge Zips und Matthias Starck vertraten sieben TV Jahner unsere Farben.
Und nach einer langen Serie von pandemiebedingten Meisterschaftsabsagen starteten sie gleich mit zahlreichen Paukenschlägen in die Meisterschaftssaison 2021 / 2022.

In ihrem ersten Jahr in der Altersklasse 20 ging Eileen über 200m Brust als schnellstgemeldete ins Rennen und konnte ihrer Favoritenrolle vollständig gerecht werden. Nach einem tollen Rennen schlug sie als erste an und sicherte sich damit den ersten Deutschen Meistertitel ihrer Karriere. Kurz zuvor hatte sie in ihrem ersten Start des Tages über die 50m Freistil bereits die Silbermedaille gewonnen.

Nachdem sie am Vortag bereits Bronze über die 100m Freistil geholt hatte, landete Viola in der Alterklasse 55 über 100m Schmetterling den nächsten großen Coup. In einem nervenaufreibenden Finale zog sie mit dem letzten Armzug im Anschlag noch an der bis dahin führenden Konkurrentin vorbei und machte damit den aus Wolfsburger Sicht "Goldenen Samstag" komplett.

Die meisten Medaillen unseres Teams sammelte Toni in der Altersklasse 30. Er konnte dabei jeden seiner vier Starts in eine Medaille verwandeln und zeigte damit seine beeindruckende Vielseitigkeit. Silber gab es über 200m Freistil und 200m Lagen und Bronze über 50m und 100m Schmetterling.

Auch Jorge konnte seine ersten Deutschen Meisterschaftsmedaillen in der Altersklasse 20 bejubeln. Er holte Silber über die 100m und 200m Rücken und Bronze über die 200m Lagen.

Und auch Marco, Matthias und Thomas zeigten in ihren Rennen zahlreiche starke Zeiten.

Hier eine Zusammenfassung aller Ergebnisse:
Eileen Schulze (AK 20):
200m Brust (GOLD), 50m Freistil (SILBER), 50m Brust (Platz 4), 200m Freistil (Platz 5)
Viola Friedrichs (AK 55):
100m Schmetterling (GOLD), 100m Freistil (BRONZE), 200m Freistil (Platz 5)
Toni Angerstein (AK 30):
200m Lagen (SILBER), 200m Freistil (SILBER), 50m Schmetterling (BRONZE), 100m Schmetterling (BRONZE)
Jorge Zips (AK 20):
100m Rücken (SILBER), 200m Rücken (SILBER), 200m Lagen (BRONZE), 200m Freistil (Platz 4), 50m Freistil (Platz 8)
Thomas Träg (AK 20):
200m Lagen (Platz 5), 100m Schmetterling (Platz 7), 50m Brust (Platz 11), 200m Freistil (Platz 16), 50m Freistil (Platz 25)
Matthias Starck (AK 20):
50m Rücken (Platz 5), 100m Rücken (Platz 10), 200m Freistil (Platz 10), 100m Schmetterling (Platz 12), 50m Freistil (Platz 17)
Marco Thiel (AK 30):
100m Schmetterling (Platz 7)

Macht zusammen 2x Gold, 5x Silber und 4x Bronze für unser TV Jahn Swim-Team.
Es war die aus Wolfsburger Sicht bisher erfolgreichste Deutsche Masters Meisterschaft dieses Jahrhunderts und ein riesiger Motivator nach der langen meisterschaftsfreien Zeit!

Dafür an dieser Stelle auch ein großes Dankeschön an die Stadt Wolfsburg für die frühzeitige Ermöglichung von Individualsport und die sich anschließende durchgängige Trainingsmöglichkeit in den Wolfsburger Freibädern über den ganzen Sommer hinweg. Nur so konnten diese Leistungen unser Wolfsburger Schwimmsportler ermöglicht werden. Die viele Arbeit hat sich am Ende gelohnt und wir blicken hoffnungsvoll in die Zukunft!

Wir gratulieren allen unseren Teilnehmern zu den fantastischen Leistungen!


zu den Deutschen Masters Meisterschaften


Unser erfolgreiches Masters-Team bei den Deutschen Masters Meisterschaften im Braunschweiger Raffteichbad



Trainingsbetrieb in den Sommerferien 2021 bis einschließlich 2. September

zuletzt aktualisiert am 01.09.2021

Liebe Schwimmerinnen und Schwimmer,

die Sommerferien sind vorüber. Aufgrund der langen lockdownbedingten Schließzeiten der Bäder haben wir dieses Jahr auch in der Ferienzeit für die älteren Traininggruppen in den Wolfsburger Freibädern ein Trainingsangebot aufrecht erhalten. Leider sind die Coronazahlen in Wolfsburg gerade wieder recht hoch, sodass für alle Sportler ab 16 Jahren, die keinen gültigen Schülerausweis besitzen und noch nicht komplett durchgeimpft sind, eine tagesaktuelle Testpflicht besteht. Bitte haltet deshalb zum Training Euer (digitales) Impf-/ Genesenenzertifikat oder Euren gelben Impfpass, bzw. falls nicht vorhanden Euren tagesaktuell bis mindestens zum Trainingsende gültigen Testnachweis an der Kasse bereit. Für Kinder unter 7 Jahren gilt diese Nachweispflicht nicht!
Hier erhaltet Ihr die Auflistung unserer Trainingsangebote während des Zeitraums zwischen Donnerstag, 22. Juli und Donnerstag, 2. September:

- Die Delphine, sowie die Jugend-Freizeit Gruppe / Leistungsgruppe B setzten in den kompletten Sommerferien mit dem Training aus.

- Die Haie trainierten an folgenden Tagen 17.00 – 18.00 Uhr im VW-Bad:
Dienstag, 24.08.
Donnerstag, 26.08.
Dienstag, 31.08.

Klickt auf diesen Link und bucht Euch dort für Eure gewünschten Zeiten ein.

- Die Masters und Erwachsenen trainierten an folgenden Tagen 20.00 – 21.00 Uhr im VW-Bad:
Mittwoch, 28.07.
Mittwoch, 18.08.
Mittwoch, 25.08.
Mittwoch, 01.09.

- Die Leistungsgruppe 3 trainierte immer montags und mittwochs 17.00 – 18.30 Uhr im Freibad Fallersleben:
Kalenderwoche 30 (26.07. & 28.07.)
Kalenderwoche 34 (23.08. & 25.08.)
Kalenderwoche 35 (30.08. & 01.09.)

- Die Leistungsgruppe 2 trainierte immer dienstags und donnerstags 18.00 – 20.00 Uhr im Freibad Fallersleben:
Kalenderwoche 29 (22.07.)
Kalenderwoche 30 (27.07. & 29.07.)
Kalenderwoche 34 (24.08. & 26.08.)
Kalenderwoche 35 (31.08. & 02.09.)

- Das Top-Team trainierte immer montags und mittwochs 18.30 – 20.00 Uhr im Freibad Fallersleben, sowie dienstags und donnerstags 18.00 – 20.00 Uhr im VW-Bad:
Kalenderwoche 29 (22.07.)
Kalenderwoche 30 (26.07. - 29.07.)
Kalenderwoche 33 (16.08. - 19.08.)
Kalenderwoche 34 (23.08. - 26.08.)
Kalenderwoche 35 (30.08. - 01.09.)

Wer sich in den Sommerferien gerne athletisch fit halten wollte, dem empfahlen wir wie immer die Teilnahme am Kursbetrieb des umfangreichen Feriensportangebots des TV Jahn Wolfsburg:

zum TV Jahn Feriensportprogramm

Der reguläre Trainingsbetrieb startet für alle Trainingsgruppen wieder ab Montag, 6. September im Badeland Wolfsburg.
 

Viel Spaß,

Euer TV Jahn-Team



    Besucher

  • Gesamt: 758573
    Heute: 160
    Gestern: 322

    Sponsoren

  • Squeezy Sports Nutrition Delphin Palast Badeland Wolfsburg Teamfreaks Rollwende Kunststoffforum Grunddesign Holab Getränkemarkt Extaler Leifert Edeka Allerstraße